In unserer separaten Solenebel-Kammer, die die Salzgrotte Köln-Porz von vielen anderen Salzgrotten unterscheidet, erleben Sie einen mehrfach erhöhten Salzgehalt im Verhältnis zur Grotte.

Hier wird zusätzlich Nebel aus sehr hochwertigem Salz über einen Ultraschall-Vernebler in die Kammer geblasen. Man kann die Wirkung des trockenen Solenebels unmittelbar spüren. Der Aufenthalt entspricht einem mehrtägigen Besuch am Meer und ist somit auch für Kleinkinder geeignet. Die Sitzung in der Solenebel-Kammer dauert 20 Minuten wobei man ebenfalls in einer Liege oder auf einem Sessel Platz nimmt. Um die Vernebelung rechtzeitig zu starten, bitten wir um Ihre verbindliche Anmeldung ca. 20 Minuten vor Ihrem Besuch.

 

Hinweis:
Der Besuch in einer Salzgrotte darf gemäß §§ 1, 3 Nr. 1 des Gesetzes über die Werbung auf dem Gebiete des Heilwesens (Heilmittelwerbegesetz-HWG) nach derzeitiger Sachlage nicht mit Werbeaussagen in Bezug auf die Beseitigung oder Linderung von Krankheiten, krankhaften Beschwerden und Leiden beworben werden.
Wir weisen daher ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Heilversprechen machen können und wollen.
Eventuelle Nebenwirkungen: Sollten Sie an einer Jodallergie oder einer Schilddrüsenüberfunktion leiden, wäre es sicherlich ratsam, aufgrund der salzhaltigen Luft vor dem Besuch Ihren Arzt um Rat zu fragen.
Wir laden Sie jedoch herzlich ein, unser Salzklima auszuprobieren und sich eine eigene Meinung zu bilden. Ein Besuch bei uns ersetzt nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.

 

Öffnungszeiten:

Mo-Mi u. Frei 10:00-18:00

Do 10:00-13:00

Sa  10:00-14:00

Preise:

Einzelkarte : 11,00 €

5er Karte : 49,50 €

10er Karte : 93,50 €